internatnew

Qualitäts- Und Sicherheitsstandards

Aspen entwickelt und produziert Arzneimittelwirkstoffe im Zusammenhang mit verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Medikamenten. Die Herstellung erfolgt unter Einsatz eines Netzwerks von internen Standorten und externen Auftragnehmern.

QUALITÄTSRAHMEN

Der Aspen-Qualitätsrahmen («Quality Framework») beschreibt unsere Philosophie und Herangehensweise an Qualitätssysteme, die zugleich mit den geltenden Anforderungen an die gute Herstellungspraxis («Good Manufacturing Practice», GMP) und die Erwartungen von Aspen an das Qualitätsmanagement von Produkten konform sind. Dieser Rahmen unterstreicht unser Engagement, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, indem wir ein effektives Qualitätssystem schaffen, das die regionalen regulatorischen Anforderungen unter Einsatz von wissenschaftlich fundierten und risikobasierten Ansätzen ergänzt und verstärkt.

QUALITÄTSPOLITIK

Das Qualitätssystem von Aspen, das sich aus mehreren zusammengehörigen Faktoren zusammensetzt, ist darauf ausgelegt, dass die Erwartungen von Aspen sowie regulatorische Qualitätsanforderungen über unsere diversen Technologien und Geschäftsfelder hinweg erfüllt werden. Durch unseren Ansatz wird die Innovation gefördert und die Qualität sowie die Verfügbarkeit unserer Produkte auf der ganzen Welt sichergestellt. Das Qualitätssystem von Aspen weist die notwendige Struktur auf, um die Lieferung von Produkten mit den Qualitätsmerkmalen, mit denen die Erwartungen von Verbrauchern, Patienten, medizinischem Fachpersonal, Zulassungsbehörden sowie anderen internen und externen Kunden erfüllt werden, aufzubauen, umzusetzen und sicherzustellen.

Ein wesentlicher Bestandteil des Qualitätssystems stellen die Qualitätsrichtlinien und -standards dar, indem wir die anwendbaren GMP-Regelungen, die Qualitätsanforderungen von Aspen sowie das Wissen aus den verschiedenen regulatorischen Umfeldern, in denen wir tätig sind, einbinden.